Die Geschäftsfelder


Die bürger:sinn:company (b:s:c) engagiert sich vielfältig, und immer haben die Tätigkeiten zwei Ziele: Zum einen soll unter realen Marktbedingungen ein Ertrag erwirtschaftet werden, der den gemeinnützigen Projekten der bürger:sinn:stiftung zugute kommt. Gleichzeitig sollen alle Geschäftsideen einen sinnvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten.

Dies wird in folgenden Geschäftsfeldern umgesetzt:

 

b:s:c-Wirtschaftsakademie

In eigens hierfür konzipierten Seminaren geben die Jungunternehmer das in der Company erworbene Wissen an andere Jugendliche weiter.

 

Finanzdienstleistungen 

Die b:s:c unterstützt ihre Kunden bei der systematischen Ablage und Pflege der Akten. Ein weiteres Angebot der Jungunternehmer ist die Finanz- und Vermögensverwaltung für andere gemeinnützige Organisationen in Kooperation mit etablierten Banken.

 

Sachspenden 

Die b:s:c vermarktet Sachspenden zugunsten der gemeinnützigen Projekte der Stiftung.

Nach und nach werden weitere Ideen entwickelt und Geschäftsfelder erschlossen.