Mittelverwendungskontrolle - Evaluation


Zur ständigen Entwicklungs- und Erfolgskontrolle des Projektes werden verschiedene Evaluationsverfahren angewandt.

Das Ausbildungskonzept wurde durch die namibischen Stellen Namibia Qualifications Authority (NQA) und der Namibia Training Authority (NTA) evaluiert und anerkannt.

Für die wirtschaftliche Entwicklung des Gesamtprojektes wurden umfangreiche Investitions- und Liquiditätspläne erstellt, deren Einhaltung ständig überprüft wird.

Für die einzelnen Profitcenter wurden gemeinsam mit dem Personal vor Ort Produktionsziele definiert und Gewinnbeteiligungsmodelle entwickelt.

Entsandte der bürger:sinn:stiftung besuchen die Farmschule regelmäßig, um vor Ort Einblick in die Fortschritte bei der Umsetzung des Förderkonzeptes zu bekommen und daran mitzuwirken.